Lehrgänge
Seminare
PR Consulting
Krisen PR
Newsroom

Newsroom 2010

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir Sie auch weiterhin über unsere Seminartätigkeit informieren. Gleichzeitig bitten wir um Verständnis,
dass wir Diskretion sehr ernst nehmen und keinerlei Angaben zu unseren
Kunden sowie den einzelnen Aktivitäten im Bereich der PR-Betreuung
machen möchten.

Zeitungsartikel, 12/2010

 

---------------------------------------------------------------------------------

 

Einen Bericht über das neue Buch "Pater B." finden Sie auf ORF.at/Religion

http://religion.orf.at/projekt03/news/1012/ne101227_paterb_fr.htm



---------------------------------------------------------------------------------

Zeitungsartikel in der Bezirksrundschau, 12/2010



---------------------------------------------------------------------------------


Zeitungsartikel in der Vöcklabrucker Tips, 12/2010


---------------------------------------------------------------------------------


Zeitungsartikel in der OÖ Nachrichten, 12/2010


---------------------------------------------------------------------------------





Buchpräsentation „Pater B.“ in der Ödmühle

Gerammelt voll war der Literaturkeller im Haus „Ödmühle“ von Medizinalrat
Dr. Helmut Palzinsky und Franziska Palzinsky-Trauttenberg, als Norbert Blaichinger
am 2.12. um 19 Uhr sein neues Buch „Pater B.“ präsentierte.
Nach einer Einführung durch den Hausherrn erzählte Blaichinger von der Entstehung
des Buches und den überwiegend sehr schwierigen Recherchen. Dazwischen las er aus
seinem in der Edition Innsalz erschienenen Werk. Nach einer sehr guten Diskussion gab
es dann auch viel Lob für den Autor, der trotz des ernsten Themas auch mit Humor und Selbstironie nicht geizte. Zahlreiche Besucher nutzten nach der Veranstaltung auch die Gelegenheit, ihr Buch vom Autor signieren zu lassen.


---------------------------------------------------------------------------------

 

Grundseminar Public Relations im Hotel Stockinger

Journalistisch schreiben zu lernen, passende Headlines für spannende Artikel zu kreieren
und das Methodenset vernetzter PR kennen zu lernen – dieser Herausforderung stellen
sich engagierte Seminarteilnehmer am 24. November im Hotel Stockinger in Ansfelden.
Umrahmt von einem wunderbaren Ambiente war es ein arbeitsintensives Seminar, das
von zahlreichen Übungen und und Tipps von Referent Norbert Blaichinger geprägt war.

---------------------------------------------------------------------------------


„Gemeindemarketing“ in Steinbach an der Steyr

Zum zweiten Mal war Norbert Blaichinger am 13.11. Gast in der „Nachhaltigkeitsschmiede“
in Steinbach an der Steyr, um einen Vortrag über Gemeindemarketing zu halten. Blaichinger,
der für seine offenen Worte bekannt ist, plädierte für kompromisslose Ehrlichkeit des Kommunalpolitikers („die Wahrheit ist den Menschen zumutbar“), ließ kein gutes Haar
am Spin doctoring und forderte Nachhaltigkeit in der Politik. Weiters empfahl er
Aktionismus und verschiedene PR-Instrumente in ihrer Vernetzung anzuwenden.
An seinen sehr beachteten Vortrag schloss sich eine rege Diskussion an.



---------------------------------------------------------------------------------




Grundlagen für Journalismus und PR-Beratung in Schloss Traunsee

Wie ticken Journalisten? Wie entsteht eine Zeitung? Wie arbeiten PR-Berater?
Zweieinhalb Tage lang hatten 17 hochbegabte Schülerinnen und Schüler aus ganz Oberösterreich von 9. bis 11.11. in Schloss Traunsee Gelegenheit, sich unter Anleitung
von Prof. Norbert Blaichinger in das Thema Journalismus und PR zu vertiefen.
Auf dem Programm standen neben verschiedenen Inputs vor allem das eigenständige
Er- und Bearbeiten verschiedener Aufgabenstellungen. Abgeschlossen wurde diese Veranstaltung im Rahmen der Hochbegabtenförderung mit einer öffentlichen Präsentation,
von der die Eltern der Schülerinnen und Schüler sehr angetan waren.


---------------------------------------------------------------------------------


Zeitungsartikel, 10/2010




---------------------------------------------------------------------------------

Zeitungsartikel in den Flachgauer Nachrichten, 10/2010

 

---------------------------------------------------------------------------------

 




Bürgermeisterin Ulrike Hille lud zur Sicherheitsunterweisung in Desselbrunn!

Eine Unterweisung nach dem OÖ. Veranstaltungssicherheitsgesetz führte die Irrseeakademie
am 21.5. in der Gemeinde Desselbrunn durch. Die Lehrbeauftragten Karl Dannbauer und
Johann Fesl sorgten dabei nicht nur für einen informativen Abend, sondern durch ihre Art
des Vortrags auch für eine aufgelockerte Atmosphäre. In der Pause wurden Vortragende
undTeilnehmer von der Bürgermeisterin mit Brötchen und Getränken überrascht,
was die Stimmung zusätzlich erhöhte.
Seitens der Irrseeakademie gilt besonderer Dank Frau Bürgermeisterin Ulrike Hille für die
Einladung, Herrn Amtsleiter Hans Schwed und Herrn FF-Kommandant HBI August Müller
Kreuzer für die Organisation. Für alle drei gab es als kleines Dankeschön ein Buchgeschenk.
Den Kameraden der Desselbrunner Feuerwehren danken wir für die Mitarbeit beim Seminar
und wünschen einen reibungslosen Ablauf ihrer Veranstaltungen.

---------------------------------------------------------------------------------

 

Medienseminar mit Dr. Bert Brandstetter in Ansfelden

„Mit Journalisten richtig umgehen“ war der Titel eines Medienseminars, das der langjährige
Radio Oberösterreich-Nachrichten-Mann Dr. Bert Brandstetter – seit 2009 Lehrbeauftragter
der Irrseeakademie - am 15.5. für die ÖVP-Linz-Land in Ansfelden hielt. Dabei sparte
Brandstetter nicht mit Tipps und Tricks, lockerte seinen Vortrag immer wieder durch
„Gschichterln“ auf und ließ auch praktische Interviewübungen nicht zu kurz kommen.
Wir bedanken uns bei Herrn Bezirksgeschäftsführer Mag. Franz Ebner herzlich für die
Einladung und freuen uns auf weitere Zusammenarbeit.

---------------------------------------------------------------------------------

 



Blaichinger bei KIWI Führungskräfteakademie in Wien

Zwei Tage Intensivschulung in Sachen „Effektive Kommunikation mit der Öffentlichkeit“
standen am 7. und 8. Mai 2010 für Irrseeakademie-Direktor Prof. Norbert Blaichinger am
Programm. 16 Teilnehmerinnen, allesamt Führungskräfte oder künftige Führungskräfte aus
dem Bereich der Kindergartenpädagogik, ließen sich dabei von Blaichinger über dieses
wichtige Thema informieren. Die Themen reichten dabei von der Pressearbeit über die
Krisen-PR bis hin zu Reaktionen auf Killerphrasen, die Gestaltung eines Elternabends als
PR-Instrument, die standortbezogene PR und Sponsoring-Strategien.

„Es war intensiv, aber auch locker im Ablauf“, lobten die Teilnehmerinnen, wobei dies wohl
nur dadurch möglich war, weil die Seminarteilnehmerinnen so engagiert dabei waren.
Am Ende (mit diesem Seminar endete für die Teilnehmerinnen der aus sechs Modulen
bestehende Ausbildungslehrgang) gab es natürlich einen Grund zum Anstoßen, auch
wegen des Geburtstags einer Teilnehmerin.
Die Irrseeakademie bedankt sich bei den Verantwortlichen von KIWI
(Frau LAbg. Monika Riha und Frau Ingrid Fröhlich) für die Einladung, bei den Teilnehmerinnen
für ihr Engagement, bei Irene Knerl für die ausgezeichnete Organisation und bei Zivildiener
Robert u.a. für die Betreuung in den Pausen. Ohne ihn…

 

---------------------------------------------------------------------------------


Zeitungsartikel in der Bezirksrundschau, 5/2010

 

---------------------------------------------------------------------------------



Veranstaltungssicherheit 2. Teil in Vöcklamarkt

Ein reibungsloser Festverlauf und vor allem die Sicherheit der Festbesucher bei
Veranstaltungen sind der Marktgemeinde ein großes Anliegen. In Zusammenarbeit
mit der IRRSEEAKADEMIE Zell am Moos organisierte die Gemeinde das Sicherheitsseminar
„Wie gehe ich mit problematischen Gästen auf meinem Fest um?“.
17 Teilnehmer, großteils Feuerwehrkameraden, erhielten bei einem dreistündigen
Kompaktseminar am 21. April zum Thema gewaltlose Selbstverteidigung erstklassige,
fachliche Hinweise durch den Lehrbeauftragten für Selbstverteidigung der Irrseeakademie,
Ulrich Gruber.

 

---------------------------------------------------------------------------------

 

Kommunikationstraining für ADMIRAL-Sportwetten

Norbert Blaichinger und Ulrich Gruber bestritten am 19. und 26. April Kommunikations-trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ADMIRAL-Sportwetten im Bundesland Salzburg. Während der Vormittag jeweils dem Thema „Kommunikation mit Gästen in verschiedenen Situationen“ mit Norbert Blaichinger gewidmet war, schulte Ulrich Gruber
die Seminarteilnehmer in Deeskalationstechniken bis hin zur Abwehr körperlicher Angriffe.

Beide Seminartage waren für die Teilnehmer inhaltlich sehr lehrreich, was allgemein betont
wurde. Besonderer Dank seitens der Irrseeakademie gilt Herrn Gebietsleiter Christian
Hörlesberger sowie Herrn Filialleiter Gerhard Eibl für die bei beiden Seminaren gezeigte
Gastfreundschaft. Wir freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit mit der ADMIRAL
Sportwetten GmbH.


---------------------------------------------------------------------------------

„Veranstaltungssicherheit“ in Pregarten

Karl Dannbauer, seit mehreren Jahren als Lehrbeauftragter der Irrseeakademie tätig,
genießt in Oberösterreich einen hervorragenden Ruf als Experte für Sicherheitsfragen.
Ein Ruf, den er auch am 17.3. wieder einmal bestätigte. 20 Gemeindebedienstete kamen
zum Seminar, das die Irrseeakademie im Auftrag der OÖ. Gemeindeverwaltungsschule
durchführte und das dem Thema Veranstaltungssicherheit gewidmet war.


------------------------------------------------------------------------------------------- ----



„Amtsblatt oder Gemeindezeitung?“ in Sattledt

Zu einem „Zeitungsmacherseminar“ mit Teilnehmern aus mehreren Umgebungsgemeinden
war Norbert Blaichinger am 22. Februar ins Marktgemeindeamt Sattledt geladen.
Dabei ging es nicht nur um inhaltliche Fragen, sondern auch um Tipps für Layout und Gestaltung. Blaichinger vertritt zum Thema Gemeindezeitung bewusst einen etwas anderen Ansatz. Weg von der reinen Information und hin zu mehr Magazincharakter.
Einen Teil des Seminars nahmen auch medien- und urheberrechtliche Fragen ein.

---------------------------------------------------------------------------------


Wieder einmal in Wien: Seminar für Kindergartenpädagoginnen


Immer wieder ein Erlebnis für Referenten der Irrseeakademie sind Seminare bei KIWI
(Verein Kinder in Wien). Am 9.2. war Norbert Blaichinger Gastreferent im Seminarzentrum
in der Wimbergergasse zum Thema „Heikle Situationen beim Elternabend“.
Dieses Kommunikationsseminar beschäftigt sich mit Vorbereitung und Durchführung
von Elternabenden, vor allem aber mit Menschentypen und Kommunikationsstrategien.



---------------------------------------------------------------------------------


Gemeindemarketing in Steinbach an der Steyr

Die „Nachhaltigkeitsschmiede“ in Steinbach an der Steyr war am 6.2.2010 Ort eines Gemeindemarketingseminars mit Irrseeakademie-Leiter Norbert Blaichinger.
Dieser referierte im Rahmen der Seminarreihe „Hellwach für die Zukunft meiner Gemeinde“, das die Zukunftsakademie SPES oberösterreichischen Gemeinderäten anbietet.
Blaichinger sprach dabei über Möglichkeiten gemeindeinterner und externer PR und ließ
auch das Thema des personenbezogenen Marketings nicht zu kurz kommen. Eine lebhafte Diskussion zeugte vom großen Interesse der 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an professioneller Öffentlichkeitsarbeit.


---------------------------------------------------------------------------------


PR-Seminar für Gemeindebedienstete in Laakirchen

Am 27.1.2010 war Irrseeakademie-Geschäftsführer Norbert Blaichinger Referent bei einer internen Schulung von Bediensteten der Stadtgemeinde zum Thema Öffentlichkeitsarbeit.
Im Zentrum der Ausführungen standen sowohl die personenbezogene PR wie auch Presse-
und Medienarbeit sowie Eventorganisation. Kernbotschaft Blaichingers war die Vernetzung
der verschiedenen PR-Instrumente. Sie dient einerseits dazu, um PR-Effekte zu multiplizieren und ist andererseits die Basis für richtige Krisenprävention.


 


nach Oben


Newsroom 2017

Newsroom 2016

Newsroom 2015

Newsroom 2014

Newsroom 2013

Newsroom 2012

Newsroom 2011

Newsroom 2010

Newsroom 2009

Newsroom 2008


Irrseeakademie
auf facebook