Lerhgänge
Seminare
PR Consulting
Krisen PR
Newsroom

Newsroom 2011

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir Sie auch weiterhin über unsere Seminartätigkeit informieren. Gleichzeitig bitten wir um Verständnis,
dass wir Diskretion sehr ernst nehmen und keinerlei Angaben zu unseren
Kunden sowie den einzelnen Aktivitäten im Bereich der PR-Betreuung
machen möchten.



 



Wieder an der oberösterreichischen Talenteakademie!
Von 22. bis 24.11.2011 unterrichtete Norbert Blaichinger an der Talenteakademie im Schloss Traunsee in Altmünster zum Thema „Grundlagen für Journalismus und PR-Beratung“.
Er tat dies bereits zum vierten Mal. Und wieder war die Zufriedenheit der Teilnehmer mit
dem Seminar sehr hoch. Das zeigte auch die Abschlusspräsentation der jungen Hochbegabten.



-----------------------------------------------------------------------------------------






Blaichinger referierte vor Salzburger HBLA-Direktoren!
Sie wollten sich mit dem Thema Presse auseinander setzen und es wurde ein spannender Tag. Direktorinnen und Direktoren Salzburger HBLAs ließen sich am 16.11 von Irrseeakademie-Geschäftsführer Prof. Norbert Blaichinger sowohl über die heimische Medienlandschaft als
auch über Krisenkommunikation informieren. Die Diskussion war rege, die Zufriedenheit mit
dem Gehörten hoch.


-----------------------------------------------------------------------------------------




Videobeitrag
auf YouTube zur Buchpräsentation
"Mysteriöse Kriminalfälle" in der Ödmüle/Zell am Moos.


-----------------------------------------------------------------------------------------




Fernsehbeitrag
auf www.jedermann.tv über Buchpräsentation
"Mysteriöse Kriminalfälle" zu finden im Wochenmagazin.


-----------------------------------------------------------------------------------------




(Zeitungsbericht)



-----------------------------------------------------------------------------------------




(Zeitungsbericht)


-----------------------------------------------------------------------------------------




(Zeitungsbericht)


-----------------------------------------------------------------------------------------



(Zeitungsbericht)


-----------------------------------------------------------------------------------------



(Zeitungsbericht)


-----------------------------------------------------------------------------------------



(Zeitungsbericht)


-----------------------------------------------------------------------------------------

 


Effektive Kommunikation mit der Öffentlichkeit!

Mit Modul 6 „Effektive Kommunikation mit der Öffentlichkeit“ am 1. und 2. Juli
im KIWI-Seminarzentrum in Wien 7 fand der 2. Durchgang des Lehrgangs der KIWI-Führungskräfteakademie den gelungenen Abschluss. Irrseeakademie-Geschäftsführer
Prof. Norbert Blaichinger zog dabei alle Register und machte den Teilnehmern aus seinem Erfahrungsschatz Lust auf die Themen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Neben den Standardthemen standen diesmal auch Ethik in der PR und ein Kurzabriss der österreichischen Mediengeschichte auf dem Programm. Außer Frage stand, dass sich die Teilnehmer/innen
am Ende des zweitägigen Seminars mit einem (halben) Glas Sekt von einander verabschieden konnten. Eine tolle KIWI-Mannschaft, die sich das auch redlich verdient hat.
Für die Irrseeakademie war es übrigens das letzte Seminar am Ausklang eines intensiven Seminarfrühlings. Mit Elan und Tatendrang geht es dann in den Herbst, wo auch der Hochschullehrgang „Akademischer PR-Berater“ starten sollte.

-----------------------------------------------------------------------------------------

 


Übergabe der Zertifikate durch Gemeindebunddirektor Dr. Gargitter

Im Anschluss an das Seminar mit Silvia Hackl übergaben der Direktor des OÖ. Gemeindebundes, Hofrat Dr. Hans Gargitter, der Amtsleiter des gastgebendes Gemeindeamtes Stadl Paura, Mag. Stefan Anzengruber, Lehrgangsleiter Prof. Norbert Blaichinger und die Lehrbeauftragte Silvia Hackl die Zertifikate an die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Prof. Blaichinger dankte den Absolventen für ihr Engagement, auch für die entstandenen Freundschaften. Dr. Gargitter betonte die Notwendigkeit der Öffentlichkeitsarbeit der oberösterreichischen Gemeinden und gratulierte den Teilnehmern zu ihrem Erfolg.
Für die Seminarteilnehmer ließ es sich Bürgermeister Hans Kronberger nicht nehmen,
auf die Wichtigkeit der Öffentlichkeitsarbeit hinzuweisen. Er dankte im Namen aller für
die kompetente Wissensvermittlung aller Referenten und für die Leitung des Lehrgangs.

------------------------------------------------------------------------------------------




Stil-Seminar mit Silvia Hackl

Modul 10 des Lehrgangs „Kommunale Öffentlichkeitsarbeit“ brachte mit dem Seminar „Stil, Styling und Knigge“ mit Silvia Hackl noch einen weiteren Höhepunkt. Die Programmpunkte
der ehemaligen Miss Austria und Stilberaterin, die seit 2010 für die Irrseeakademie als Lehrbeauftragte tätig ist, umfassten neben einer Farbenlehre und kompetenten Ausführungen über anlassbezogenes Dressing auch Knigge und richtiges Verhalten bei Tisch.
Viele Fragen und praktische Übungen prägten dieses gelungene Seminar, bei dem Silvia Hackl nicht nur durch Kompetenz, sondern auch durch Witz und menschliche Wärme zu begeistern wusste.


-----------------------------------------------------------------------------------

 





2. Durchgang Talenteakademie Altmünster

16 motivierte Schülerinnen und Schüler haben am Workshop der Talenteakademie Altmünster zum Thema „Grundlagen von Journalismus und PR-Beratung“ von 15. bis 17. Juni 2011 mit Norbert Blaichinger teilgenommen.
Wieder war es ein großer Erfolg. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren hoch motiviert
und zeigten ihr großes Engagement bei der Präsentation vor Eltern. Zu danken hat die Norbert Blaichinger KG (Irrseeakademie) der Leiterin des Workshops, Mag. Evelyn Haslmayr, und dem organisatorischen Leiter der Talenteakademie, Dipl.Päd. Jörg Kurzwernhart. Ohne ihn…



-----------------------------------------------------------------------------------

 




Eventmanagement mit Ex-Miss Austria Sabine Lindorfer

Ex-Miss Austria Mag. Sabine Lindorfer und IA-Geschäftsführer Prof. Norbert Blaichinger verbindet mittlerweile eine langjährige Freundschaft. Kein Wunder also, dass es auch beruflich immer wieder zu Kooperationen kommt.
Am 1.6. hielt Lindorfer gemeinsam mit Maria Gabriel MSc im Rahmen des Lehrganges „Öffentlichkeitsarbeit“ in Vöcklabruck das Modul Eventmanagement, mit dem die Teilnehmer/innen wiederum sehr zufrieden waren. Der Nachmittag blieb einem Lokalaugenschein bei der Sicherheitsabnahme der Maidult Vöcklabruck mit OAR Karl Dannbauer vorbehalten.



-----------------------------------------------------------------------------------

 



Seminar „Veranstaltungssicherheit“ in Timelkam


Am 24. Mai lud die Gemeinde Timelkam Mitglieder von Vereinen, welche in Timelkam Veranstaltungen durchführen, zu einem Irrseeakademie-Seminar als Ordner - und Sicherheitsdienst ein. 25 Teilnehmer aus elf Timelkamer Vereinen nutzten die Gelegenheit
und absolvierten die Ausbildung, bei der es um sichere Veranstaltungen im Sinne
des Veranstaltungssicherheitsgesetzes und um Sicherheit für unser Jugend
ging. Die Teilnehmer waren begeistert und motiviert, die Qualität der Feste und
Veranstaltungen weiterhin zu steigern und dadurch Besuchern, aber auch
Eltern von Jugendlichen, ein gutes Gefühl zu geben, weil ihre Kinder bei
derartigen Veranstaltungen gut und sicher aufgehoben sind.
Auch Kultur- und Sportreferent Vbgm. Gerald Klement zeigte sich vom Seminar der Irrseeakademie und auch davon begeistert, dass die Timelkamer Vereine beim Thema
"Sichere Veranstaltungen" so engagiert sind.

-----------------------------------------------------------------------------------

Krisenkommunikationstraining mit praktischen Beispielen

Ort des Moduls 8 des Lehrgangs „Öffentlichkeitsarbeit“ des OÖ. Gemeindebundes war
am 26. Mai das Gemeindeamt Kirchham mit Bürgermeister Hans Kronberger als liebenswürdigem Gastgeber. Norbert Blaichinger, der diesen Tag gestaltete, erklärte Krisen-PR-Strategien nach dem 3 Schritte-Schema „Prävention-Reaktion-Reputation“. Danach wurden anhand von vier verschiedenen Beispielen Krisenstrategien entwickelt. Lebhafte Diskussionen ließen den Tag
wie im Flug vergehen.

-----------------------------------------------------------------------------------


Blaichinger referierte zum Thema „Heimatbuch“!

Zum Thema „Die Angst vor dem Heimatbuch“ hielt „Irrseeakademie“-Geschäftsführer Norbert Blaichinger zwischen 29. April und 30. Mai insgesamt neun Vorträge bei der Jahrestagung der oberösterreichischen Gemeindeamtsleiter in Bad Leonfelden.
Dabei erklärte der den Ursprung der Heimatbücher im deutschsprachigen Raum, spannte
danach den Bogen von Rechercheprinzipien bis hin zur oral history und gab viele praktische Tipps für die inhaltliche Arbeit. Mit dem Wellnesshotel Falkensteiner in Bad Leonfelden hat
der OÖ. Gemeindebund wieder einen außerordentlich gelungenen Rahmen gesorgt.

-----------------------------------------------------------------------------------





Philosoph Riedl begeisterte zum Thema „Ethik in Journalismus und PR“

Es war eine Premiere der Irrseeakademie: Dr. Johannes Riedl, bekannter Bildungspolitiker, Psychologe und Philosoph, hielt am 12.5. in Ottensheim im Rahmen des Gemeindebundlehr-ganges „Öffentlichkeitsarbeit“ sein erstes Seminar für die Irrseeakademie. Mit seinem unglaublichen Wissen, unzähligen Beispielen aus der Praxis und der von ihm gewohnten beeindruckenden Präsentation (mit Powerpoint) beeindruckte Dr. Riedl die Seminarteilnehmer. Bürgermeisterin Uli Böker ließ es sich nicht nehmen, die Teilnehmer persönlich zu begrüßen
und sich mit den Vortragenden Johannes Riedl und Norbert Blaichinger (er unterrichtete am Nachmittag Medienrecht) dem Fotografen für ein Erinnerungsbild zu stellen. Riedl wird auch im Rahmen des Hochschullehrgangs „Public Relations“ (Start Oktober 2011 an der priv. Hochschule der Diözese Linz) Journalistische Ethik vortragen. Zumindest laufen derzeit die entsprechenden Gespräche zwischen Irrseeakademie-Geschäftsführer Prof. Blaichinger und seinem langjährigen Chef.

-----------------------------------------------------------------------------------


Zwei tolle Seminare mit Oberamtsrat Karl Dannbauer!


Im Auftrag der OÖ. Gemeindeverwaltungsschule führte die Norbert Blaichinger KG „Irrseeakademie“ am 12. und 14. April in Regau und Sattledt zwei Seminare zu den Themen „Vom Hundstrümmerl bis zum Hundehaltegesetz“ und „Veranstaltungssicherheitsgesetz“ durch.
Es waren wieder zwei äußerst gelungene Veranstaltungen, bei denen OAR Dannbauer
einerseits mit hervorragendem Vortrag glänzte und andererseits mit seiner kompetenten Fragenbeantwortung beeindrucken konnte.



------------------------------------------------------------------------------------

 


Begeisterung bei Workshop an der Talenteakademie Altmünster

Zum zweiten Mal gestaltete Norbert Blaichinger von 12. bis 14.4. im Schloss Traunsee
in Altmünster einen dreitägigen Workshop für hochbegabte Schülerinnen und Schüler aus Oberösterreich. Das Thema war „Grundlagen für Journalismus und PR-Arbeit“.
Die jungen Damen und Herren schnupperten unter der Leitung Blaichingers in die tägliche
Arbeit eines PR-Beraters, aber auch in die eines Journalisten. Entsprechend groß war auch
die Begeisterung über die Abschlusspräsentation, welche die jungen Talente in deutscher
und englischer Sprache vornahmen.
Wesentlichen Anteil am Gelingen dieser Veranstaltung hatten wiederum der organisatorische Leiter der Talenteakademie, Dipl. Päd. Jörg Kurzwernhart, und die Leiterin der Veranstaltung, Mag. Martina Scheuringer.

 


------------------------------------------------------------------------------------



Modul 3 und 4 des Gemeindebund-Lehrganges „Public Relations“


Nach Modul 3 zum Thema „Social Media“ mit Prof. Mag. Alfred Klampfer (am 5.3. an der priv. Pädagogischen Hochschule Linz) stand am 19.3. Modul 4 „Journalistisches Schreiben“
mit der ORF-Nachrichtenlegende Dr. Bert Brandstetter auf dem Programm. Gastgeberin
war die Marktgemeinde Pettenbach, für beste Betreuung zeichnete Sandra Demmelmayr verantwortlich. Brandstetter verstand es, den Teilnehmern nicht nur das Spannungsverhältnis im Arbeitsleben von Journalisten darzulegen, sondern instruierte sie im Schreiben von journalistischen Texten. Zahlreiche praktische Übungen waren entsprechend hilfreich.



------------------------------------------------------------------------------------

 



Das „I werd’ narrisch…“-Seminar war wieder ein Hammer!


Im KIWI-Zentrum in Wien präsentierte Norbert Blaichinger am 17.3. wieder sein Kommunikationsseminar „I werd’ narrisch“. 17 Kindergartenpädagoginnen und ein Kindergartenpädagoge erlebten einen ebenso interessanten wie unterhaltsamen Tag.
Mit seiner lockeren Art fand der Referent sofort Anklang bei der Gruppe.
Der Vormittag war geprägt von Inputs und Moderationsübungen,
während am Nachmittag die Eigenarbeit im Vordergrund stand.
KIWI-Seminare sind ein Hammer, das muss immer wieder einmal gesagt werden.
Die freundliche Atmosphäre und der organisatorische Rahmen suchen wohl ihresgleichen.


---------------------------------------------------------------------------

Zeitungsbericht in der Vöcklabrucker Tips 9/2011


-------------------------------------------------------------------------------------------

 




Seminar „Das 1x1 der guten Moderation“ in Wien


Gerade für Leiterinnen von Kindergärten und Horten ist das Thema Moderation besonders wichtig. Deshalb lud die Geschäftsführung Irrseeakademie-Geschäftsführer Norbert Blaichinger am 3. März zu einem eintägigen Seminar nach Wien. Und die Teilnehmerinnen erlebten einen abwechslungsreichen und spannenden Tag, bei dem nicht nur Zuhören gefragt war, sondern eigene Moderationen geübt wurde.
Gruppenarbeiten am Nachmittag mit anschließender Präsentation im Plenum sorgten auch
für entsprechende inhaltliche Breite. Ein intensiver Tag mit tollen Kindergartenleiterinnen und einem unglaublichen, das Lernen fördernden Ambiente.




--------------------------------------------------------------------------------------------




Modul 2 des Gemeindebund-Lehrgangs „Kommunale Öffentlichkeitsarbeit“

Ort des Geschehens war diesmal die Private Pädagogische Hochschule der Diözese in Linz.
Bert Brandstetter und Norbert Blaichinger informierten in abwechslungsreicher und durchaus humorvoller Doppelconference über die Geschichte der österreichischen Medienlandschaft
und ließen auch ihre Einschätzungen zu aktuellen Entwicklungen nicht vermissen.
Auch eine Headlineanalyse tagesaktueller Zeitungen (Blaichinger) und ein Vergleich
von Nachrichten zweier Radiosender sorgten für einen abwechslungsreichen Vormittag.
Nach der Mittagspause führte Bert Brandstetter durch den ORF, zeigte einen kurzen Film
und ließ die Teilnehmerinnen und Teilnehmer danach den einen oder anderen Blick in verschiedene Studios werfen.
Insgesamt war es wieder ein gelungener und informativer Tag, und die Gruppe wuchs freundschaftlich noch mehr zusammen.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Zeitungsbericht in der Berzirks Rundschau 3/2011


-----------------------------------------------------------------------------------------


Start des Lehrgangs „Kommunale Öffentlichkeitsarbeit“

Zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer starteten am 15.1. mit dem neuen Lehrgang
„Kommunale Öffentlichkeitsarbeit“ des Oberösterreichischen Gemeindebundes.
Gastgeber war die Marktgemeinde Stadl Paura. Als Vortragender des ersten Moduls
nahm Irrseeakademie-Geschäftsführer Norbert Blaichinger eine Einführung in die Welt
der PR mit Definitionen und Abgrenzungen vor, beschrieb das Berufsfeld des PR-Beraters
und erklärte auch den Beruf des Journalisten.
In den weiteren Modulen werden u.a. der langjährige ORF-Nachrichtenmann
Bert Brandstetter, der Philosoph und Landesschulratspräsident a.D. Johannes Riedl,
die PR-Beraterin Gerlinde Wiesner, der Hochschullehrer Alfred Klampfer,
die Eventmanagerin und Ex-Miss Austria Sabine Lindorfer und die Farb- und Stilberaterin
und Miss Austria 2004 Silvia Hackl zu Wort kommen.

 

 

nach Oben



Newsroom 2017

Newsroom 2016

Newsroom 2015

Newsroom 2014

Newsroom 2013

Newsroom 2012

Newsroom 2011

Newsroom 2010

Newsroom 2009

Newsroom 2008


Irrseeakademie
auf facebook
x