Lerhgänge
Seminare
PR Consulting
Krisen PR
Newsroom

Newsroom 2013

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir Sie auch weiterhin über unsere
Seminartätigkeit informieren. Gleichzeitig bitten wir um Verständnis,
dass wir Diskretion sehr ernst nehmen und keinerlei Angaben zu unseren
Kunden sowie den einzelnen Aktivitäten im Bereich der PR-Betreuung
machen möchten.



Norbert Blaichinger im Gespraech mit Boris Pahor!
 
Mit dem international vielfach ausgezeichneten Schriftsteller und
Literaturwissenschaftler Boris Pahor ein Interview zu fuehren,
gehoert wohl zu den Highlights eines Journalistenlebens. Irrseeakademie-
Geschaeftsfuehrer Norbert Blaichinger hatte im Zuge eines beruflichen
Aufenthalts in Slowenien kuerzlich Gelegenheit dazu. Themen dieses
Gespraeches, das in Slowenien veroeffentlicht wird, waren Arbeit und
Leben des mittlerweile 100 Jahre alt gewordenen Pahor (als bekanntestes
seiner rund 30 Buecher gilt "Nekropolis"), seine Jugend, die Jahre als Gefangener
im Konzentrationslager Dachau und natuerlich auch sein Rezept fuer das
Erreichen eines derart hohen Alters.
Pahor spielte im Interview mit seinem brillanten Intellekt, geizte nicht mit
Witz und praesentierte sich als aeusserst liebenswuerdiger Gespraechspartner.


------------------------------------------------------------------------------




Zeitungsartikel, November 2013


------------------------------------------------------------------------------



Zeitungsartikel, November 2013


------------------------------------------------------------------------------



Zeitungsartikel, November 2013


------------------------------------------------------------------------------



Videobeitrag von Buchpräsentation: "Vergessen.Vermisst.Verschlampt."
Auf www.ml24.at

------------------------------------------------------------------------------

 



Lernen in angenehmer Atmosphäre auf Schloss Traunsee.

Im Rahmen der oberösterreichischen Talenteakademie auf Schloss Traunsee
in Altmünster hielt Norbert Blaichinger von 19. bis 21.11. zum fünften Mal den
dreitägigen Workshop „Grundlagen für Journalismus und PR-Beratung ab.
Intensives Lernen und gleichzeitig viel Spaß standen auf dem Programm.
Themen waren die Berufe Journalist und PR-Berater sowie die Medienlandschaft Österreichs.

------------------------------------------------------------------------------

 

Krisen-PR in Laakirchen

Eine Schulung zum Thema Krisen-PR absolvierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
der Gemeinde Laakirchen am 13.11.2013 mit Norbert Blaichinger. Dabei kamen nicht
nur allgemeine Tipps für richtiges Verhalten zur Sprache, Blaichinger erläuterte das
Thema auch anhand zahlreicher Beispiele aus vielen Bereichen des Lebens.


------------------------------------------------------------------------------



Neues Buch von Norbert Blaichinger:
„Mysteriöse Kriminalfälle aus Österreich Band 2“

Anfang Oktober erscheint das neue Buch von Norbert Blaichinger mit dem Titel
„Mysteriöse Kriminalfälle aus Österreich Band 2“. Diesmal widmet sich der Journalist
und Publizist aus Zell am Moos besonders heiklen Themen:
So einen Bankraub gab es noch nie in Österreich. Tatort war die kleine Irrseegemeinde
Zell am Moos. Sie wurde gewürgt und starb den Schocktod. Der Fall der Prostituierten
Christine Reitzl aus Salzburg. Nach dem Mord an der Salzburger Prostituierten Heidi Mayrhofer
wurde möglicherweise ein Unschuldiger verurteilt. Manfred B. Wahrscheinlich kein Ruhmesblatt
für die Salzburger Justiz.
Bergunfall, Suizid oder doch Mord? Angehörige wollen Klarheit, die Justiz sagt, es ist alles klar.
Der Fall Mathias Hinterberger.
Ljubica K. wurde vor dem ELMO-Cafe in Salzburg niedergestochen. Raubmord oder eine Tat im Auftrag?
Tomislav Jovanovic wurde in einem Wald in Hof im Flachgau tot aufgefunden.
Per Genickschuss hingerichtet. Die Mafia lässt grüßen.
Alois Wesenauer aus Tiefgraben am Irrsee ist auf den Virgin Islands verschollen.
Unter äußerst seltsamen Umständen.
Angelika Hertlein tauchte im Attersee und tauchte nicht mehr auf.
Und trotz einiger Merkwürdigkeiten: Deckel zu und Schwamm drüber.
Tibor Foco wird gesucht. Als Mordverdächtiger im Fall Elfriede Hochgatter.
Aber es gibt Ungereimtheiten, die man nicht wegdiskutieren kann. Und der bekannte Strafrechtsprofessor Herbert Wegscheider spricht vom „schwerwiegendsten Justizskandal der Zweiten Republik“. Ein Mann verschwindet. Spurlos. Ohne Zeugen, ohne Spuren. Einen Tatverdacht gibt es. Aber für eine Anklage reicht es der deutschen Staatsanwaltschaft nicht. Der Fall Friedrich Heisler,
das perfekte Verbrechen?
Akribische Recherchen, Interviews, Rekronstruktionen und mutige Schlussfolgerungen sollten auch
den Band 2 der „Mysteriösen Kriminalfälle“ zu einem spannenden Leseerlebnis machen. Der Autor
wird übrigens Ende September zum zweiten Mal als Experte in der Barbara Karlich-Show zum
Thema „Mysteriöse Kriminalfälle“ zu Gast sein.
Informationen und Vorbestellungen ab sofort unter irrseeakademie@gmx.at

------------------------------------------------------------------------------



Blaichingers Randnotiz Folge 6

-----------------------------------------------------------------------------------------



Blaichingers Randnotiz Folge 5

-----------------------------------------------------------------------------------------

Abwechslungsreicher KIWI-Führungskräftelehrgang in Wien

Mit dem sechsten und letzten Modul (Effektive Kommunikation mit der Öffentlichkeit
mit Norbert Blaichinger) endete am 18.5.2013 der dritte Durchgang der KIWI-
Führungskräfteakademie. 17 Teilnehmerinnen besuchten zwei spannende Seminartage,
bei denen Irrseeakademie-Geschäftsführer Norbert Blaichinger weder mit Information,
noch mit zahlreichen praktischen Beispielen zum Thema Kommunikation geizte.
Auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz. Lustvolles Lernen eben.
Obligat: Der Lehrgangsabschluss mit einem Glas Sekt.

------------------------------------------------------------------------------



Blaichingers Randnotiz Folge 4


---------------------------------------------------------------------------------------------



Blaichingers Randnotiz Folge 3

---------------------------------------------------------------------------------------------

Blaichinger bei KIWI in Wien!


Zwei Seminare hielt der Geschäftsführer der Irrseeakademie, Norbert Blaichinger,
kürzlich bei der der Kindergartenorganisation KIWI (Kinder in Wien) in der Bundeshauptstadt.
Waren am 7.3. junge Pädagoginnen geladen, die von Blaichinger über Strategien für den
gelungenen Elternabend informiert wurden, so war der 14.3. den Leiterinnen mit dem Thema
„Wie ich lerne, den Tiger zu reiten“ vorbehalten.
Knapp 50 Teilnehmerinnen besuchten die beiden Seminare und waren offensichtlich wieder
sehr zufrieden, was anhand der Rückmeldebögen erkennbar war. Insbesondere die Analysen
von gesprächstaktischen Mätzchen von Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens fanden bei den Leiterinnen viel Interesse und Anklang

 

-------------------------------------------------------------------------------




Online Bericht : OÖ Nachrichten (bitte anklicken)

-------------------------------------------------------------------------------



Blaichingers Randnotiz Folge 2 (www.youtoube.com)

-------------------------------------------------------------------------------



Blaichingers Randnotiz Folge 1 (www.youtoube.com)

-------------------------------------------------------------------------------



Zeitungsartikel (Braunauer Warte am Inn)


-------------------------------------------------------------------------------


Blaichinger las in Braunau aus seinem Buch „Nie wieder schweigen“!

Braunau, 10.1.2013, 19 Uhr, Cafe Graf. Nach der Begrüßung durch Verleger Dir. Wolfgang Maxlmoser liest Norbert Blaichinger vor 30 geladenen Gästen aus dem Aufdeckerbuch „Nie wieder schweigen“. Neben den Lesepassagen erzählt er auch die Umstände der Entstehung dieses Buches und leuchtet Hintergründe rund um Pater B. aus. Die Betroffenheit unter den Gästen ist groß, die Diskussion aufwühlend. Autor Blaichinger beantwortete nicht nur die Fragen der Besucher, sondern stellte sich auch den zahlreichen Medien zum Interview.
Unterhalb sehen Sie einige Fotos von der Veranstaltung in Braunau.


Lesung in Braunau "Nie wieder Schweigen".













 



Newsroom 2017

Newsroom 2016

Newsroom 2015

Newsroom 2014

Newsroom 2013

Newsroom 2012

Newsroom 2011

Newsroom 2010

Newsroom 2009

Newsroom 2008


Irrseeakademie
auf facebook