Lerhgänge
Seminare
PR Consulting
Krisen PR
Newsroom

Newsroom 2014

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir Sie auch weiterhin über unsere
Seminartätigkeit informieren. Gleichzeitig bitten wir um Verständnis,
dass wir Diskretion sehr ernst nehmen und keinerlei Angaben zu unseren
Kunden sowie den einzelnen Aktivitäten im Bereich der PR-Betreuung
machen möchten.





Zeitungsbericht, Tips Vöcklabruck Dezember
2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)

--------------------------------------------------




Zeitungsbericht, OÖ Nachrichten Dezember 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)

--------------------------------------------------


Reaktionen Pressekonferenz 12.12.2014, Linz (Auszüge)


   

  



----------------------------------------------------------








Blaichinger präsentierte mit seinem neuen Buch
den „Aufreger des Jahres 2014“

Der Publizist und Geschäftsführer der Irrseeakademie, Norbert Blaichinger,
präsentierte am 11. und 12.12.2014 in Vöcklabruck und Linz
(gemeinsam mit Pfarrer Dr. Gerhard Maria Wagner) in zwei Pressekonferenzen
sein neues Buch „Himmel oder Hölle“.
Praktisch alle führenden regionalen und überregionalen Medien waren gekommen,
und sie hatten ihr Kommen nicht zu berühren. Sowohl Autor Blaichinger
(Zitat: „Ich habe die Kirchenverantwortlichen bei meinen Büchern über
den pädophilen Knabenschänder Pater B. als Ignorantenstadl und VertuschungsAG erlebt.“)
wie auch Pfarrer Wagner (Zitat: „Die österreichische Kirche ist ein Saustall, in dem es stinkt.“)
ließen gegenüber der Medienzunft keine Wünsche an klaren Worten offen.
Die medialen Reaktionen waren entsprechend.
Die Edition Innsalz des Verlegers Wolfgang Maxlmoser hat mit ihren Büchern 2014
wie kaum ein anderer Verlag für Aufmerksamkeit gesorgt.
Direktor Maxlmoser formulierte es treffend: „Wir mach keine Bücher für den
Liegestuhl am Strand, sondern wir legen unsere Finger in die Wunden der Gesellschaft.“



----------------------------------------------------------






Workshop zum Thema Schulzeitung im Gymnasium Petrinum
Die Neuinstallierung einer Schulzeitung ist sicherlich eine Herausforderung.
In einem Vorbereitungsworkshop am 29.11. in Linz erarbeitete
Irrseeakademie-Chef Norbert Blaichinger mit zwölf engagierten
Gymnasiastinnen und Gymnasiasten die organisatorischen und
inhaltlichen Grundlagen dafür. Der Workshop war ein voller Erfolg,
und auf die erste Ausgabe der neuen Zeitung darf man gespannt sein.


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht, Flachgauer Nachrichten November 2014
Anmerkung: Scan Hr. Pfr. Dr. Wagner und Herrn Dir. Maxlmoser zur gef.
Information und allfälligen Verwendung.

(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht, Tips Oktober 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht,Slowenische September 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht, OÖN 12. September 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------





Zeitungsbericht, September 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------





Zeitungsbericht, August 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------





Zeitungsbericht, Juli 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht "Vöcklabrucker Tips", Juli 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------





Zeitungsbericht "Flachgauer Nachrichten", Juli 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------







Neues Blaichinger-Sachbuch auf Anhieb in Top ten der Buch-Charts!


Das neue Buch »24 Stunden. Auslaendische Pflegekraefte im Einsatz«
des Zell am Mooser Publizisten Norbert Blaichinger rangiert derzeit als
Neueinsteiger auf Platz 7 der oesterreichischen Bestsellerliste in der
Kategorie Sachbuch. Als Neueinsteiger mit einem derart heiklen Thema
sofort in den Top ten zu landen, kam sowohl fuer Verleger Wolfgang
Maxlmoser wie auch fuer Blaichinger selbst ueberraschend. Blaichinger:
»Ein schoener Erfolg für ein Thema, das uns alle angeht.«


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht "Vorarlberger Nachrichten", Juli 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht "O.Ö. Nachrichten", Juli 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)



----------------------------------------------------------





Blaichinger referierte bei der ÖVP-Vorstandssitzung in Frankenburg!

Bei der ÖVP-Bezirksversammlung am 18. Juni in Frankenburg referierte
Norbert Blaichinger auf Einladung von Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Anton Hüttmayr MBA
über das Thema Pflege und seine Arbeit am neuen Buch „24 Stunden.
Ausländische Pflegekräfte im Einsatz“. Blaichinger sprach von der Notwendigkeit
einer Richtungsentscheidung beim Thema „Älter werden“, über seinen persönlichen
Zugang zum Thema und auch über die Problematik der Demenz.


----------------------------------------------------------



Zeitungsbericht "Flachgauer Nachrichten", Juni 2014

(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------



Zeitungsbericht "Bezirksrundschau", Mai 2014


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht "Bezirksrundschau", Mai 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht "Tipps", Mai 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht "NEUES Volksblatt" vom 27. Mai 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)

----------------------------------------------------------




Zeitungsbericht der "OÖ Nachrichten" vom 27. Mai 2014
(Zur Vergrößerung bitte anklicken)

----------------------------------------------------------




Abschluss des Führungskräftelehrgangs 2013/2014

Mit Modul 6 „Effektive Kommunikation mit der Öffentlichkeit“ unter der Leitung
von Norbert Blaichinger wurde am 9. und 10. Mai 2014 der jüngste
KIWI-Führungskräftelehrgang abgeschlossen. Der Inhalt reichte dabei von
Kommunikationstheorien über einen Streifzug durch die Medienlandschaft Österreichs,
ein PR-Methodenset, bezogene PR bis hin zur Krisenkommunikation.
Wieder ein gelungenes Seminar mit neun motivierten Teilnehmerinnen.
Zum Abschluss – auch schon traditionell: Ein Glas Prosecco.


----------------------------------------------------------


Das OÖ. Hundehaltegesetz in Kirchschlag


Nicht weniger als 26 Teilnehmer/innen kamen zum Seminar „Hundehaltegesetz“
nach Kirchschlag, das Irrseeakademie-Lehrbeauftragter OAR Karl Dannbauer
am 5.5.2014 im Rahmen der OÖ. Gemeindeverwaltungsschule abhielt.
Fragen über Fragen gab es, so dass Dannbauer am Ende resümieren konnte:
„Sehr großes Interesse, aber die Zeit wurde uns fast zu wenig.“ Kann es etwas
Schöneres bei einem Seminar geben?


----------------------------------------------------------



Meinungsaustausch zum Thema Konstruktiver Streit

Mit dem Thema „Wenn sich zwei streiten…“ gestaltete IA-Inhaber Norbert Blaichinger
seinen dritten Seminartag im Jahr 2014 in Wien. 18 Leiterinnen von KIWI-Kindergärten
waren auch diesmal sehr zufrieden, weil der Referent seine klaren Botschaften mit
ebenso klaren Beispielen aus dem täglichen Leben untermauerte. Dass sich zwischen
dem Referenten und den Teilnehmerinnen nach insgesamt 14 Jahren schon eine
„Seminarfreundschaft“ entwickelt hat, braucht nicht extra erwähnt zu werden…

----------------------------------------------------------



Zeitungsbericht April/2014

(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


----------------------------------------------------------

Tolles Dannbauer-Seminar zur Veranstaltungssicherheit

17 Teilnehmer/innen nahmen am 3. April am Seminar „Veranstaltungssicherheit“
in Regau teil, das unser Lehrbeauftragter OAR Karl Dannbauer für die OÖ.
Gemeindeverwaltungsschule abhielt. Die Zeit verging wie im Flug, denn Dannbauer
wartete mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis auf, und auch die Teilnehmer/innen
hatten eine Fülle von Fragen. Ein gelungenes Seminar, wichtig für unsere Sicherheit
bei Veranstaltungen in den Gemeinden.

----------------------------------------------------------

 


Blaichinger mit „Tiger-Seminar“ in Wien

Mit seinem Seminar „Wie ich lerne den Tiger zu reiten“ war Irrseeakademie-
Inhaber Norbert Blaichinger am 27.3.2014 bei „Kinder in Wien“ engagiert.
12 Leiterinnen von KIWI-Kindergärten ließen sich zu Themen wie Selbst- und
Fremdbild, Imagepflege und Kommunikation in heiklen Situationen unterweisen.
Wieder ein gelungenes Seminar – die positiven Rückmeldungen zeigten es deutlich -
des mittlerweile seit 13 Jahren in Wien tätigen Akademie-Chefs.



----------------------------------------------------------



Blaichingers Randnotiz Folge 7

----------------------------------------------------------


Das 5+2 Schritte-Schema des gelungenen Elternabends

Kindergarten- und Horpädagog/innen aus Wien und Niederösterreich nahmen
an diesem interessanten Seminar am 20.3.2014 im KIWI-Seminarzentrum in Wien teil.
Irrseeakademie-Inhaber Norbert Blaichinger erzeugte nicht nur mit Fachkompetenz
in Fragen guter Kommunikation, sondern auch durch seine Art des Vortrags.
So verging die Zeit wieder wie im Flug, ehe sich um 16 Uhr zufriedene Teilnehmer/innen
und ein ebenso zufriedener Referent auf den Heimweg machten.
Übrigens: Wien ohne Melange und ohne Apfelstrudel, das geht nicht.
So war es auch diesmal eine Belohnung nach einem fordernden Seminartag…

----------------------------------------------------------



Zeitungsbericht März/2014

(Zur Vergrößerung bitte anklicken)


 



Newsroom 2017

Newsroom 2016

Newsroom 2015

Newsroom 2014

Newsroom 2013

Newsroom 2012

Newsroom 2011

Newsroom 2010

Newsroom 2009

Newsroom 2008


Irrseeakademie
auf facebook